Julia Seeliger



6 Responses to “Austgespielt.”

  1. […] und in anderen Blogs wird die Ankündigung des Abgangs von Stefan Aust einhellig mit Freude und Zuversicht zur Kenntnis genommen. Mein Parteibuch hingegen bedauert den Rauswurf, weil es so viel weniger […]

  2. Die wollen jemand junges und dynamisches haben?

    Wie wärs denn mit Franz Josef Wagner von der BILD, die Stimme der jungen Generation. Der ist nächstes Jahr bestimmt arbeitslos :)

  3. Nunja,

    das würde ich doch sehr bezweifeln.

  4. Das Interessante ist ja nicht, dass der Vertrag nicht verlängert, sondern dass er vorzeitig gekündigt wurde.

  5. Das Gute ist, dass der Mann dann bald weg ist. Dann kann man sich den SPIEGEL vielleicht auch mal wieder abonnieren.

  6. […] Die Welt ist meine Aust (Stefan Niggemeier) Das Spiel ist aust! (Der Morgen) Austgespielt (Zeitrafferin) Aust die Maus (blogotronic) Aust-ritt […]