- zeitrafferin - http://julia-seeliger.de -

Atomkraft wegbassen!

Posted By Julia Seeliger On 19. September 2010 @ 16:09 In aktivismus,demokratie,kapital,öko | Comments Disabled

[1]

Mit Windlobbyist Ario und dem Hallo-gehts-noch-Schild am Musikwagen

Ich war gestern auf einer großartigen Demo gegen Atomkraft. Bis ungefähr 16 Uhr hielt ich mich an der Reinhardtstraße auf, denn ich war Teil des taz-Ticker [2]-Teams und war für da eingeteilt. Da hatte ich echt Glück, denn in der Reinhardtstraße befindet sich auch das Thomas-Dehler-Haus – die FDP-Bundesgeschäftsstelle. Die sah, nachdem die Demo vorbeigezogen war, so aus

[3]

Das FDP-Mitmachzentrum ernst genommen

Gereinigt wurde das FDP-Gebäude übrigens von Polizisten [4]. “Zu unseren originären Aufgaben gehört das eigentlich nicht”, sagte einer. Aber es war “Anweisung von oben”. (Zitat aus dem taz-Ticker, danke Gereon für’s Einsammeln!) Ein schönes Zitat zur FDP findet sich im sehr klickenswerten Video im Spiegel-Online-Artikel “Jetzt entsteht etwas Neues” [5]: “4,9 Prozent – nie mehr ins Parlament!”

Nach der Arbeit: Freizeit. Die verbrachte ich am Bachstelzen-Wagen, ein Statement der Berliner Feierszene und der Fusion Crew gegen Atomkraft. Die Bachstelzen [6] haben angekündigt, an den Castor-Protesten teilzunehmen.

Viele Argumente gegen Atomkraft wurden auf der Hauptbühne genannt.


“Wer so regiert, der muss damit rechnen, dass der Konflikt um die Atomkraft ab jetzt auf der Straße ausgetragen wird!” (Luise Neumann-Cosel)


Ein Highlight auch die Besetzung der Reichstagstreppe durch Anti-Atom-Aktivist/innen: zahlreiche Anti-Atom-Sonnen lachten in Richtung der ebenfalls geenterten Wiese vor dem Parlamentsgebäude. Fahnen von attac, von Parteien und der Antifa – ein großartiges Bild, diese spontane Treppen-Blockade.

[7]

Friedliche Treppen-Blockade

Ist auch im Hintergrund der “Postkarte nach Gorleben” [8] zu sehen.

Postkarte nach Gorleben ☢ [9]

Das macht alles Hunger auf mehr. Als erstes auf die Proteste gegen den Castor-Transport, der sehr wahrscheinlich am ersten Novemberwochenende stattfinden [10] wird. Und auf noch ganz andere Aktionen gegen Atomkraft. Meine immer noch allerliebste ist ja die Lebenslaute [11]-Aktion vom August 2009. A-Moll statt A-Müll [12] – eine musikalische Inspektion der Endlagerbaustelle in Gorleben. graswurzel.tv [13] war dabei:


Bildnachweise:



Article printed from zeitrafferin: http://julia-seeliger.de

URL to article: http://julia-seeliger.de/atomkraft-wegbassen/

URLs in this post:

[1] Image: http://julia-seeliger.de/wp-content/uploads/2010/09/hallogehtsnoch.jpg

[2] taz-Ticker: http://taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/umzingelung-des-regierungsviertels/

[3] Image: http://julia-seeliger.de/wp-content/uploads/2010/09/fdp.jpg

[4] übrigens von Polizisten: http://www.piksa.info/blog/2010/09/18/polizei-reinigt-schaufenster-von-der-fdp/

[5] “Jetzt entsteht etwas Neues”: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,718259,00.html

[6] Bachstelzen: http://hainweh.de/

[7] Image: http://julia-seeliger.de/wp-content/uploads/2010/09/treppenblockade.jpg

[8] “Postkarte nach Gorleben”: http://www.flickr.com/photos/karoelchen/5002832130/in/photostream/

[9] Image: http://www.flickr.com/photos/karoelchen/5002832130/

[10] am ersten Novemberwochenende stattfinden: http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/der-castor-kommt-der-castor-kommt/

[11] Lebenslaute: http://www.lebenslaute.net/

[12] A-Moll statt A-Müll: http://www.lebenslaute.net/?page_id=60

[13] graswurzel.tv: http://www.graswurzel.tv

[14] Treppenblockade: http://www.flickr.com/photos/44395451@N06/5001980267/in/photostream/

[15] Kreuzberg49: http://www.flickr.com/photos/44395451@N06/

[16] CC-BY-ND: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

[17] Thomas-Dehler-Haus: http://www.flickr.com/photos/jusoshi/5004482874/

[18] Jusos Hildesheim: http://www.flickr.com/photos/jusoshi/

[19] ٢۹ Karo the Rölchen ٢۹: http://www.flickr.com/photos/karoelchen/

Urheberin: zeitrafferin - Julia Seeliger. Creative Commons Namensnennung-3.0 Deutschland http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/